Aufbaukurs

Im Aufbaukurs wirst Du an 2,5 Tagen die Möglichkeit haben

  • an das Gelernte im Basiskurs anzuknüpfen,
  • anspruchsvollere Fragen an das Tier zu stellen,
  • Probleme des Halters mit dem Tier zu besprechen,
  • Kontakt zu Deinem persönlichen Tierlehrer aufzunehmen,
  • von Deinem Tierlehrer ganz viele Tipps zur Tierkommunikation zu erhalten,
  • mit verstorbenen Tieren zu sprechen,
  • mit einem „unliebsamen“ Tier wie z.B. einer Zecke zu sprechen,
  • mit Pflanzen und Steinen zu sprechen,
  • Dein zweites Krafttier über einen anderen Teilnehmer kennenzulernen,
  • mit diesem Krafttier zu sprechen,
  • über Deine Gespräche zu sprechen,
  • ein ausführliches feedback zu bekommen,
  • Dich mit netten Kursteilnehmern auszutauschen,
  • in einer kleinen Gruppe zu üben,
  • in kurzen Pausen und einer Mittagspause das Gelernte zu besprechen,
  • und: bereichert und beglückt den Kurs zu beenden.

Der Aufbaukurs findet statt in 71126 Gäufelden-Nebringen, Rosenäckerstr. 26: sehr verkehrsgünstig und nur fünf Minuten vom Bahnhof entfernt gelegen, bitte dort parken. Wir haben einen wunderschönen hellen Raum zur Verfügung sowie die Möglichkeit, bei schönem Wetter den Garten zu benutzen. Ruhige Hunde können nach Absprache mitgebracht werden.

Wir üben in einer kleinen Gruppe von höchstens 10 Teilnehmern. Ein bei mir (oder einer ähnlich arbeitenden Kollegin) besuchter Basiskurs ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Die Kosten für den Aufbaukurs betragen 380 Euro.

Der nächste Aufbaukurs findet am 28. / 29. / 30. September 2018, in Gäufelden-Nebringen, statt. Am 28. September von 17 bis 21 Uhr, am 29. und 30. September von 11 bis 17 Uhr.

Mit dem Kontaktformular kannst Du Dich für den Aufbaukurs anmelden.