Was sind Krafttiere?

Die Welt der Schamanen gliedert sich in drei Bereiche: In Oben, Mitte und Unten. Oben finden wir die Welt des Lichts, des göttlichen Funkens, der Himmelsenergien. Unten finden wir unsere Ahnen, unsere Kraft, unsere Wurzeln. In der Mitte – in unserer Lebenswelt – fließt alles zusammen.

In der unteren Welt finden wir auch unsere Krafttiere. Krafttiere sind starke Begleiter in der geistigen Welt. Sie stehen uns zur Seite. Sie beschützen uns. Sie zeigen uns den richtigen Weg. Sie warnen uns vor Gefahren. Sie geben uns Ratschläge. Sie helfen uns bei Problemen. Sie sind Lehrmeister und starke Schulter zum Anlehnen in einem. Man kann seinem Krafttier hundertprozentig vertrauen. Alle Fragen stellen, die man will. Es wird immer antworten und uns die Richtung aufweisen, in die wir gehen sollen.

Jedes Tier ist anders, jedes hat besondere Eigenschaften. Solche, die uns gerade fehlen, und die wir aber dringend brauchen, um weiterzukommen, oder solche, die wir auch bereits besitzen und mit ihm teilen.

Manche kommen nur für bestimmte Aufgaben, manche bleiben für immer.

Weiter geht es damit, wie mir meine Krafttiere helfen.